Die Holzstelen für das Projekt 8. Mai sind gesägt und gebohrt!

author

14.04.2020 Admin Hoyer

Künstler*innen, die sich bereits für eine oder mehrere Stelen angemeldet haben, können diese am Dienstag den 14. April auf dem Hof des Kunstvereins oder am Donnerstag den 16. April am Kultur- und Freizeitzentrum Rheinhausen jeweils zwischen 12 und 14 Uhr abholen. Wir freuen uns, wenn sich noch viel mehr von euch melden - wir können noch weitere Holzstelen nachbestellen. Bitte meldet euch bei Klaus Brüggenwerth oder unter der Emailadresse: ausstellung8.Mai2020@yahoo.de Denjenigen, die wirklich gar keine Möglichkeit haben, die Stelen selbst zu transportieren, können sie auch gebracht werden. Bitte dann innerhalb der o.a. Zeiten unter 01787057010 melden oder ebenfalls Nachricht an o.a. Emailadresse. Das Projekt wird gefördert vom Kulturdezernat und vom Kulturbeirat der Stadt Duisburg. Achtung: Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist die riesige Aktion zum 8. Mai (5 Bühnen und Aktionen von ca. 75 unterschiedlichen Beteiligten) aufgrund der derzeitigen Corona-Situation verschoben worden - wahrscheinlich in den Herbst oder auf den 8. Mai 2021. Daher haben wir auch das Holzstelenprojekt nicht mehr für den 8. Mai 2020 vorgesehen - an diesem Tag wird es auf der Wiese eine PLATZHALTER - Aktion geben, die nicht so aufwändig ist und von wenigen dort auf- und abgebaut werden kann. Ihr habt also noch länger Zeit für die Bearbeitung eurer Stelen! .

Die Holzstelen für das Projekt 8. Mai sind gesägt und gebohrt!