Die Maßnahmen - Performance I „untitled (maßnahmen)“ | Marita Bullmann I

Tanz/Performance

Lokal Harmonie Harmoniestr. 41, Duisburg

Marita Bullmann (1982) ist Performance-, Installations- und Fotokünstlerin. Sie studierte Fotografie an der Folkwang Universität der Künste in Essen und Performance Art an der Bezalel Academy of Art and Design in Jerusalem bei Adina Bar-On. 2011 schloss sie ihr Studium mit Auszeichnung ab.
Seit 2006 zeigt Marita Bullmann ihre künstlerischen Arbeiten in ganz Europa, Israel, Russland, Singapur, Thailand, USA, Chile, Argentinien, Brasilien, Bangladesch, Macau, den Philippinen und China. Sie gründete zusammen mit Boris Nieslony (Black Market International) und anderen Künstler*innen 2011 das Aktionslabor PAErsche. Seit 2013 ist sie Organisatorin der Performance-Kunstplattform INTERVAL. Marita Bullmann lebt und arbeitet in Essen.

"Meine künstlerische Arbeit generiert sich durch genaues Hinsehen und Defragmentieren von schon Gegebenem. Ich suche nach Bildern und Handlungen, die Phänomene der Merkwürdigkeit und Eigenartigkeit sichtbar machen und auf die Schönheit des Einfachen hinweisen. Material, Funktion, Raum und Assoziation erzeugen gemeinsam befremdliche Doppelungen, Differenzen und Verschiebungen, die ich als Interpretationsfläche anbiete.

Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine proaktive Wahrnehmung, Erkundung und Handlung, die Experimente und Austausch erfordern, deren Wirkungen bis in den Alltag hineinreichen."

https://maritabullmann.de/

/orte/lokal-harmonie