Martin Schmitz: BETON

Bildende Kunst

S13 Salvatorweg 13, Duisburg

Ausstellung

Martin Schmitz, aufgewachsen in der größten deutschen Stadt ohne Bahnhof (Herten), studierte Architektur in Aachen und lebte und arbeitete längere Zeit in Berlin - wo er auch 2003 "konzept freude" gründete.
2006 zog er damit nach Duisburg. Im S13 zeigt er Betonarbeiten - viele davon aus den letzten beiden Jahren.

/orte/s13