Klaus Jost "VORLOREN IM DETAIL"

Bildende Kunst

SG1 Schmale Gasse 1, Duisburg

Kunstausstellung - Fotografie

Für den speziellen Blick auf das Detail kommt bei Klaus Jost u.a. das „Stacking-Verfahren“ zum Einsatz:  vom Objekt - etwa Käfer oder Buchseiten - werden mehrere Fotos in aufeinanderfolgenden Schärfe-Ebenen erstellt. Die fotografischen Ergebnisse lassen staunen. Hinzu gesellen sich poetisch belichtet Details von Stadtensembles oder einem Park-Gelände, in die man sich - oh wie schön - verlieren kann.

http://www.sg1-kunstraum.de/