Farbe gut, alles gut!

Bildende Kunst

SG1 Schmale Gasse 1, Duisburg

Ausstellung Uwe Siemens

"Wer vor die Leinwände von Uwe Siemens tritt, wird ganz unmittelbar von Farbe erfasst, und obwohl seine Bildformate sowohl groß als auch klein sein können, werden wir von der Bildfarbigkeit sogleich eingefangen, tauchen in diese Farbwelten geradezu ein. Das Betrachterauge wandert permanent hierhin mal dorthin, regellos, so seine Bilder keine Richtung oder Abfolge, keinen Zielpunkt vorschreiben.
Farbe erscheint als das zentrale künstlerische Mittel und Bildthema, mit dem sich Uwe Siemens ausdrücken will. Wenn man bei ihm vom Vorrang der Farbe spricht, dann meint das einen Zugriff auf Farbe unter größtmöglichem Verzicht auf Form. Die Farbe soll zu sich selbst gebracht werden, soll ihre ureigene Sprache entfalten können, soll in einen ganz unmittelbaren Kontakt zum sehenden Betrachter treten, ohne formale Zwänge, ohne narrative Erzählung."
Ulrich Marquardt, Kunsthistoriker (Textauszug)

http://www.uwesiemens.de/

/orte/sg1-1