Nicole Tenge

freischaffende Künstlerin

Ateliergemeinschaft mit Wilfried Weiss auf der Prinzenstr. 33, 47058 Duisburg, eng verbunden mit Duisburg durch zahlreiche Ausstellungen und Aktivitäten wie dem Ruhrorter Kunstmarkt, Nikolausmarkt Im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt und viele mehr.

Ich bin Oberhausener Künstlerin und engagiere mich seit  2010 aktiv in der Kunstszene. Als Autodidaktin angefangen, bilde ich mich aber ständig weiter,  unter anderem seit  2017 durch ein Studium an der freien Kunstakademie in Essen Kupferdreh. Das Arbeiten mit kraftvollen Farben in abstrakten Welten, ausdrucksstarke Portraits,  Nahaufnahmen zärtlicher Kussszenen oder nahezu Fotorealistische Arbeiten gehören zu meinem Schaffen. Aber auch farbreduzierte, chromatische oder auch Op Art Werke sind Bestandteil meiner Arbeiten.

Mitgliedschaften in verschiedenen Kunstvereinen wie zu Beispiel in der Kunstinitiative Ruhr (KIR) Oberhausen und Aktivitäten in verschiedenen Künstlergruppen sind neben dem kreativen Schaffen ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Aber auch das Betreiben des eigenen Wohnateliers und das von Gemeinschaftsateliers sind für mich wichtig. Die Teilnahme an verschieden Einzel- oder Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland und Events wie z.B. die Extraschicht (Die Nacht der Industriekultur) oder „Kunstlicht“ die Nacht der offenen Ateliers in Oberhausen, offene Ateliers in Duisburg gehören ebenfalls dazu.

Vita

• Geboren 1970 in Oberhausen seit dem in Oberhausen wohnhaft.
• Kunstunterricht im Rahmen der Schulausbildung
• Ausbildung zur Finanzwirtin in Oberhausen, arbeiten in Düsseldorf
• Seit einigen Jahren Weiterentwicklung in der Malerei im Eigenstudium
• Teilnahme am Kunstteppich in Neuss 2014, 2015 und 2019
• 2014 Ausstellung im Finanzamt Düsseldorf-Mitte
• Teilnahme Extraschicht 2016, 2017, 2018, 2019
• Weißes Dinner Oberhausen 2016
• Kunstlicht Offene Ateliers Oberhausen seit 2015
• 2016 Beteiligung an der Bauzaungalerie Jobcenter Oberhausen am Altmarkt.
• Mitgliederausstellung der Galerie KIR 2016, 2017, 2018, 2019
• Gemeinschaftsausstellung in der Kunstmüllerei Düsseldorf 2017
• Gemeinschaftsausstellung der Kunstinitiative Ruhr „KIR“ in Assen 2017 und Krakau 2018
• Kunstverein Galerie Schollbrockhaus
• Besuch der freien Kunstakademie Essen seit dem Wintersemester 2017
• Galerie Schollbrockhaus Ausstellung „Rendezvous der Farben“ mit Wilfried Weiß 2018
• Teilnahme am offenen Atelier in Duisburg auf dem Weidenweg 10. 2017 und 2018