Ute Huck

Malerei/Zeichnung

Im Laufe meiner künstlerischen Arbeit setze ich mich immer wieder mit Orten auseinander, so nehme ich Bezug auf meinen Wohnort, den Dellplatz, indem ich Auf- und Ansichten der Oberflächen malerisch und zeichnerisch umsetzte.

Über das Reliefartige -haptisch Erfahrbare- hinaus geben Tuschearbeiten auf der Grundlage von Tonaufnahmen das lebendige Treiben auf dem Platz wieder.

Während eines Aufenthaltes im Mühlenturm zu Geldern entstanden von den tunnelförmigen Räumen und Gängen inspirierte Druckgrafiken. Auch der Mühlenturm selbst als letztes Überbleibsel der ehemaligen Gelderner Stadtbefestigung regte mich zu diesen Monotypien an.

Vita

Vita

* in Duisburg - lebe und arbeite in Duisburg und der Provence

Gesamthochschule Duisburg, Studium Kunst und Germanistik, Kunststudium mit den Schwerpunkten Malerei und Film, kleinere Gruppenausstellungen während des Studiums

seit 1997 Kunstpädagogin
-bildende Künstlerin
-Atelier: "Null 58", Gerhart-Hauptmann-Str. 9,
Eingang Moltkestraße, 47058 Duisburg



Aktivitäten/Ausstellungen

2018 Ausstellung im Haus am Wasserturm, Duisburg

2018 Teilnahme an "Offenes Atelier DU", Duisburg

2018 Ausstellung im "Mühlenturm", Geldern

2018 Ausstellung "Wie geht Frieden?" im Rahmen der "Duisburger Akzente
- Nie wieder Krieg?", Binnenschifffahrtsmuseum, Duisburg-Ruhrort

2017 Teilnahme an "Offenes Atelier DU", Duisburg

2017 Teilnahme an der "Kunstspur", Offene Ateliers, Essen

2017 Teilnahme an der Ausstellung "Sommersammelsurium 7", plan.d.
produzentengalerie e.v., Düsseldorf

2016 "Lichträume", Ausstellung im "Alten Wasserwerk", Wachtendonk

2009 Teilnahme an der offenen Künstlerwerkstatt "Die Welt steht still" und
einer Gruppenausstellung, Depot, Dortmund

2008 Teilnahme an der offenen Künstlerwerkstatt "Unter der Oberfläche"
und einer Gruppenausstellung, Depot, Dortmund

2006 Teilnahme an der Kunstaktion "The grass is green" im Gewerbepark
Henrichshütte, Hattingen

2002 Als Mitglied der Gruppe "März" Teilnahme an der Ausstellung
"Orte der Stille", Stadtmuseum, Hattingen

2001 Teilnahme an dem Projekt "Kunstwald 4", Stadtmuseum, Hattingen