Aufruf: Blitzausstellung der Duisburger Künstler*innen in Stuttgart

08.12.2020 Luise Hoyer

Vom 25. bis zum 28 März 2021 fahren Stacey Blatt und Luise Hoyer auf Einladung der GEDOK mit dem OINK! Autokino-Bus nach Stuttgart und stellen dort künstlerische Kurzfilme aus Duisburg vor. Ein Großteil der Filme wird aus ehemaligen LISALUNA Kurzfilm-Kurzfestival Beiträgen bestehen. Es können aber auch noch neue kurze künstlerische Filme eingereicht werden. Zusätzlich besteht die Gelegenheit zu einer Blitzausstellung in der Galerie der GEDOK in Stuttgart. https://www.gedok-stuttgart.de/ Wir möchten dafür gerne eine Idee von Christina Böckler verwirklichen - der Aufruf an euch lautet also: Schickt uns bitte postkartengroße Werke! Die Motivwahl ist frei - es geht um die Darstellung des breiten Spektrums des künstlerischen Schaffens in Duisburg, nicht um Stadtansichten. Diese "Postkarten" werden wir dann unter dem Titel Grüße aus Duisburg als Schwarm kleiner Originale an der Galeriewand befestigen. Verwendet das übliche Postkartenformat von ca. 10 x 15 cm. Material: leicht - Papier, Pappe, o.ä. (wird mit Klebegummis an der Wand befestigt) Benutzt nur eine Seite und vermerkt zusätzlich zu eurer Signatur am Rand eures Werkes klein aber lesbar euren Namen. Ziel ist es, einen möglichst umfassenden Überblick über die vielfältige Duisburger Kunstszene mit nach Stuttgart zu nehmen - in einer leicht transportablen Form. Bei Mehrfacheinsendungen behalten sich die Organisatorinnen vor, unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten eine Auswahl zu treffen. Schön wäre eure Bereitschaft, eure kleinen Kunstwerke auch nach der Stuttgarter Ausstellung "im Paket" zu belassen, so dass Grüße aus Duisburg später vielleicht noch in andere Städte wandern kann. Einsendungen bitte im Umschlag bis 20.02.2021 an: Stacey Blatt, Martinstr. 16, 47058 Duisburg Info/Kontakt: L.Hoyer 01787057010 .

Aufruf: Blitzausstellung der Duisburger Künstler*innen in Stuttgart