pleasure of looking - SARAH BLÜMEL

Bildende Kunst

SG1 Schmale Gasse 1, Duisburg

Fotografie und Malerei

Sarah Blümels Arbeit pleasure of looking untersucht die Frage nach der Lesbarkeit von Fotografie.
Hierbei werden Einzelbilder zueinander in Bezug gesetzt und in einen veränderten Kontext gestellt.
Die Ansammlung und Kombination der Bilder gehen komplexe Beziehungen ein und folgen einer formalen visuellen Logik.
Das Sehen als Praxis, als Konflikt zwischen dem Realen und Imaginären, zwischen dem was zu sehen ist und dem was gesehen werden soll.
Diese Spannung spiegelt sich auch in der meist roh gestalteten Malerei wieder, welche wie Traumphantasien zwischen Tier und Mensch, Gegenstand und Abstraktion changiert und Humor und Absurdität miteinander verbindet.

/orte/sg1-1