Willkommen beim Kulturbeutel Duisburg

Die Plattform für Künstler:innen, Veranstaltungen und kulturelle Bildung in und um Duisburg

Kalender

Musik, Theater, Ausstellungen, Tanz… Hier gibt es die aktuellen Veranstaltungen:

Zum Kalender

Kulturelle Bildung

Angebote für kulturelle Bildung für alle Ziel- und Altersgruppen findest du hier:

Kulturelle Bildung

Blog

Aktuelle News aus der Kultur- und Kunstszene findest du unten auf der Seite. Weitere Beiträge von Kulturschaffenden hier:

Zum Blog

Wie kann ich mitmachen?

Du bist Künstler:in oder Kulturschaffende aus Duisburg und möchtest dein Profil hochladen oder deine Veranstaltungen präsentieren?

Hier anmelden

Aktuelle News und Infos

Der neue "Sounds Like Duisburg" Sampler ist da!

Der neue "Sounds Like Duisburg" Sampler ist da!

Vor acht Jahren kam im Kulturbüro die Idee auf, die Produktion eines “Sounds Like Duisburg“ Samplers wieder aufleben zu lassen, um einen Überblick über das zeitgenössische Musikgeschehen in Duisburg zu geben und die Bands in ihren unterschiedlichen Stilen den Musikfans vorzustellen. Diese gute Tradition gab es in den 90er Jahren schon und sie lebt seit 2015 wieder im Zweijahresrhythmus erfolgreich auf.

Dieses Projekt kann nun mit starken Partnern aus der Duisburger Wirtschaft (Sparkasse Duisburg, MERKUR Casino und Duisburg Kontor), die sich der Duisburger Musikszene, aber auch der kulturellen (Nachwuchs-) Förderung verbunden fühlen, zum mittlerweile fünften Mal realisiert werden.

Die Produktion lag wieder in den Händen des Duisburger Produzenten Beray Habip, mit dem das Kulturbüro seit Anbeginn der Neuauflage 2015 schon zusammenarbeitet. Prog Rock, Elektro Pop, Liedermacher oder HipHop. Viele Musikrichtungen stehen auf dieser Zusammenstellung gleichberechtigt gegenüber.

Kulturdezernentin Linda Wagner: „Der diesjährige Sampler ist musikalisch diverser denn je und zeigt, wie vielfältig sich die Duisburger Musikszene weiterentwickelt. So sind Jung und Alt, Newcomer und gestandene Acts auf dieser Zusammenstellung vertreten.“

„Sounds like Duisburg 2023“ ist für 5,- Euro bei der Tourist Information auf der Königstraße, in der Theaterkasse (Theater Duisburg) und im Parkhaus Meiderich erhältlich.  Mehr… 

Ausschreibung „Ich bin von hier!“ Erlebte Diversität in den Mitgliedsstädten des NRW Kultursekretariats (NEU: FRISTVERLÄNGERUNG BIS ZUM 31. MÄRZ 2024)

Ausschreibung „Ich bin von hier!“ Erlebte Diversität in den Mitgliedsstädten des NRW Kultursekretariats (NEU: FRISTVERLÄNGERUNG BIS ZUM 31. MÄRZ 2024)

Alle Einwohner:innen/Bürger:innen in Duisburg sind aufgerufen, ihre persönlichen Erfahrungen zur erlebten Diversität in der lebensräumlichen Umgebung künstlerisch mit einem Video-/Handyfilm und/oder Hörstück von maximal fünf Minuten Dauer festzuhalten und diese auf diese Weise zu vermitteln. Der lokale Bezug zu Duisburg oder einem Stadtteil Duisburgs muss erkennbar sein. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich mit dem Film und/oder dem Hörstück, ohne Projektskizze. Das Preisgeld beträgt 2000 Euro. Der Preis wird vom NRW Kultursekretariat gestiftet.
Kulturdezernentin Linda Wagner: „Ich begrüße diese Projektausschreibung ganz ausdrücklich. Wenn wir zuhören, Gemeinsamkeiten und Unterschiede würdigen, werden wir zu einer klügeren, zusammenführenden und besseren Gesellschaft. Eine Ausschreibung, die vielleicht gerade jetzt zum richtigen Zeitpunkt kommt. Ich bin sehr gespannt, welche Beiträge uns erreichen werden.“

Alle interessierten Duisburger*innen werden gebeten ihren Beitrag via WeTransfer an die E-Mail Adresse kulturbuero@stadt-duisburg.de zu senden. Mit der Bewerbung wird das Einverständnis zur Veröffentlichung vorausgesetzt. Die Einverständniserklärung, die auf der Internetseite des Kulturbüros Duisburg hinterlegt ist, muss mit eingereicht werden.  Mehr… 

10 + X - Die Zweite Eine Ausstellung der Freien Duisburger Künstler:innen in der städtischen Galerie Duisburg https://www.duisburg.de/microsites/stadtbibliothek/standorte/rheinhausen.php

10 + X - Die Zweite 
Eine Ausstellung der Freien Duisburger Künstler:innen in der städtischen Galerie Duisburg
https://www.duisburg.de/microsites/stadtbibliothek/standorte/rheinhausen.php

10 Künstler:innen zeigen ihre Arbeiten an den Wänden, das sind
Ingrid Beer + Stacey Blatt + K.-D. Brüggenwerth + Dorothee Impelmann + Bettina Kleinelsen
Evangelos Koukouwitakis + Barbara Koxholt + Gisa Möller + Petra Müller + Angela Schäfer

4 Künstler:innen nutzen den Raum, das sind
Andreas Blum + Luise Hoyer + Kerstin Müller-Schiel + Sigrid Neuwinger

Der DA! Art-Award - Ausschreibung

Der DA! Art-Award - Ausschreibung

Düsseldorfs säkularer Kunstpreis – der DA! Art-Award – wird im Zwei-Jahres-Turnus zu einem jeweils wechselnden Thema vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst ausgelobt. Er will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus auseinanderzusetzen. Vor zwei Jahren lautete das Thema »Die Macht des Mythos«. Mehr als 1.300 Bewerbungen gingen ein. 100 Werke wurden nominiert und vier Preise im Gesamtwert von 10.000 € vergeben. Nun ist es wieder soweit – diesmal verbunden mit der Aufforderung an Euch: Check Your Dogma!  Mehr… 

Offenes Atelier 2024

Offenes Atelier 2024

Die Termine für das Offenen Atelier 2024 stehen fest:

1. Wochenende: 28. und 29.09.2024

Neuenkamp, Wedau, Neudorf, Huckingen, Duissern, Mündelheim, Hochfeld,       
Rheinhausen, Wanheimerort, Hochemmerich, Wanheim, Bergheim, Buchholz und Rumeln-Kaldenhausen

2. Wochenende: 05. und 06.10.2024

Wehofen, Vierlinde, Hamborn, Altstadt, Neumühl, Dellviertel, ,Meiderich, Kaßlerfeld,
Homberg, Ruhrort und Baerl  Mehr… 

Kunstpreis CityARTists 2024

Das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) schreibt gemeinsam mit seinen Mitgliedsstädten für das Jahr 2024 zehn Preise im Sinne einer Förderung (Stipendium) für Bildende Künstler:innen aus den Sparten Malerei, Skulptur, (Video-)Installation, zeit­basierte Medien und Fotografie in der Gesamthöhe von bis zu 50.000 Euro aus. Die Preisgelder werden als Stipendien vergeben und betragen 5.000 € je Künstler:in und Mitgliedsstadt. Insgesamt werden bis zu zehn Künstler:innen aus zehn Mitgliedsstädten ausgezeichnet.

Die Ausschreibung und nähere Ausführungen zum Bewerbungsverfahren sind auf der homepage des Kulturbüros zu finden.  Mehr… 

Blättern im Blog

Blättern im Blog

Liebe Kulturbeutel-Besucher*innen, unter BLOG findet ihr eine wilde, informative und unterhaltsame Mischung aus wichtigen Infos (die nicht alle unter Topnews direkt auf der Startseite zu finden sind) und Meldungen, Berichten und Schnipseln aus der Duisburger Kulturszene. Der Blog wird immer länger - lasst euch nicht davon abhalten, darin herumzustöbern. Viel Spaß beim Überfliegen und Tieftauchen!

Kulturbeutel: Registrierung für Künstler*innen und Kulturschaffende aus Duisburg

Kulturbeutel: Registrierung für Künstler*innen und Kulturschaffende aus Duisburg

Ganz einfach: Klick auf diesen Text, gib deinen Namen und deine E-Mailadresse an. Dann erhältst du eine Mail, die du bestätigen mußt. Sobald das erledigt ist, schalten wir dich frei und los geht's.
Wichtig: Du übst eine künstlerische oder kulturelle Tätigkeit in Duisburg aus!  Mehr…