Mitbringwald im SG1

Bildende Kunst

SG1 Schmale Gasse 1, Duisburg

Waldbaden · oder das Glück vor lauter Bäumen
Ein Aufruf zur diesjährige Aktion des SG1 zum Akzente Festival

Viele Menschen empfinden Glück und Wohlbehagen, wenn sie sich im Wald aufhalten. Es soll also im SG1 ein künstlicher Wald entstehen - mit Hilfe aller Besucherinnen und Besucher; ein Indoor-Wald-Refugium, eine Installation von ganz unterschiedlichen Dingen, die ganz unterschiedlichen Leuten zum Thema Wald einfallen. Die drei SG1-Betreiberinnen - Stacey Blatt, Christina Böckler und Luise Hoyer - stellen Baumstämme im Ausstellungsraum auf. An diesen und um diese herum wird dann all das installiert, was Sie dafür ins SG1 bringen.

Was verbinden Sie mit dem Thema Waldbaden? Glücklichsein? Wohlgefühl? Sind es Materialien aus der Natur? Kunst? Oder ganz künstliche Gegenstände? Verrückte Requisiten? Erinnerungen zum Anfassen, Betrachten oder zum Erzählen und Tanzen? Oder ganz Immateriell: Ideen?

Bringen Sie uns Ihr Stück Wald. Wir sind sehr gespannt auf das ständig wachsende Ergebnis und darauf, was es am Ende über die Glücksausstattung menschlicher Lebensräume und gesellschaftlicher Verhältnisse verrät.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Mitbringwald einzutauchen.

Ab dem 2.März von 17-19h können Sie Ihren Beitrag zum Mitbringwald vorbeibringen - oder nach Vereinbarung: Tel: 0203 604 989 44 // kontakt@sg1-kunstraum.de // www.waldbaden.webnode.com

Abgabemöglichkeiten im SG1 auch zu den Öffnungszeiten während des Akzente-Festivals:

Mo 9. März (Eröffnung) 19.00-21.00h

Mo 16. + 23. + 30. März 17.00-20.00h

Sa 14. + 21. + 28. März 15.00-18.00h

sowie den 3 Abendveranstaltungen:

Lichtung 1: Fors Fortuna ( 18h Gespräch mit Bäumen und Menschen)

Fr 13.3. 17.00-20.00h

Lichtung 2: Tauchbad mit Seufzer ( 18h Audio-Waldspaziergang)

Fr 20.3. 17.00-20.00h

Lichtung 3: Waldbehalt ( 18h Performatives Plädoyer für das Glück)

Fr 27.3. 17.00-20.00h

Abgabeort: SG1 - Schmale Gasse 1 // Duisburg- Mitte

 

/orte/sg1-1