An die Menschlichkeit - Szenisches Konzert

Musik

Kulturkirche Liebfrauen König-Heinrich-Platz 3, Duisburg

An diesem Abend steht das Individuum Mensch als politisch handelnder Akteur im Zentrum.

Es erwartet Sie ein theatralischer Konzertabend unter der szenischen Leitung des Schriftstellers und Performance-Künstlers Frank Schablewski. Den Bühnenraum gestaltet der Wuppertaler Lichtkünstler Gregor Eisenmann. Mitwirkende sind die Sopranistin Alexandra von der Weth, der Bariton Mauricio Virgens, der Schauspieler Jürgen Hartmann, der Violinist Önder Baloglu und der Pianist und musikalische Leiter Roland Techet. Sie hören Auszüge aus Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Alexander Zemlinsky, Paul Dessau, Gerhard Stäbler und Richard Wagner. Für diese Veranstaltung gibt es eine Altersbeschränkung: ab 12 Jahren. Eintritt: ab 19 € Karten im Vorverkauf bei adticket online (https://www.adticket.de/An-die-Menschlichkeit.html) oder telefonisch (0180) 6050400 Bitte beachten Sie: In der Kulturkirche Liebfrauen gelten Corona-bedingt das Einhalten von Abstandsregeln, die Maskenpflicht und die Erfassung der Anwesenheit beim Eintritt.

https://www.adticket.de/An-die-Menschlichkeit.html