Einweihung #coronamosaik

Bildende Kunst

Cubus Kunsthalle Friedrich-Wilhelm-Straße 64, Duisburg

#Coronamosaik wird festlich eingeweiht cubus kunsthalle, duisburg an der Gebäudewand vis à vis des Spielplatzes im Kantpark 22.5.2022, 15h „Zusammen zu Hause kreativ“ lautete das Motto des gemeinnützigen Kunstprojekts, das die cubus kunsthalle und mused mosaik ins Leben gerufen haben. Den Lockdown kreativ überstehen und gemeinsam ein Kunstwerk schaffen, das auch nach der Krise bestehen bleibt, mit diesem Ziel startete das Mitmachprojekt im April 2020, im ersten Lockdown der Covid 19 Pandemie. Während Schulen, Läden und Kulturbetriebe geschlossen waren, konnten sich die Teilnehmenden ihre Fliesenpäckchen und die Anleitung abholen, um ihren Part des Coronamosaiks zu gestalten. Auf DIN A3 großen Teilen, die wie Puzzlestücke ineinandergreifen, konnten sie ihre Aktivitäten während der Zeit zu Hause verewigen. Entstanden sind über 100 Momentaufnahmen, die widerspiegeln wie jeder Einzelne mit der Ausnahmesituation der Pandemie fertig wird und wurde. Die Mosaikteile, die nun wie ein farbenfroher Teppich die Fassade der cubus kunsthalle zieren, sind vom Spielplatz des Kantparks aus gut zu sehen. Am 22. Mai 2022 wird das Mosaik, das unter künstlerischer Leitung von Miriam Bastisch / mused mosaik gestaltet wurde, festlich eingeweiht. Für das Kooperationsprojekt haben sich mused mosaik, die cubus kunsthalle und das Museum der deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg zusammengeschlossen. Die Fliesen wurden von der Firma Villeroy & Boch kostenlos zur Verfügung gestellt.

https://www.facebook.com/cubuskunsthalle/photos/pcb.4992256077477086/5002226269813400/