Gabriele Petrick

Das Sichtbare bildet die Form eines Werkes, das Nicht-Sichtbare macht seinen Wert aus (chin. Weisheit)

Bleistift - Aquarell - Öl - Fotografie

Gestalten fasziniert mich schon seit Jahrzehnten. 

Leider blieb oft viel zu wenig Zeit dazu. Zeichnen und Malen traten weit in den Hintergrund der beruflichen Tätigkeit, die Fotografie hat mir in den letzten Jahren viele schöne Momente beschert.

Nun, da ich bei Dorothee Impelmann eine Zuflucht für künstlerische Auszeiten gefunden habe, versuche ich mich auch wieder an Zeichnungen, Aquarellen und Ölbildern. Bin gespannt, wie die Entwicklung weiter geht.

Die Fotografie wird weiterhin meine ständige Begleiterin sein. Folgende Aktivitäten halte ich gern fest:

Ausstellung "Augenblicke Duisburg", März 2010
Niederrheinische Musik- und Kunstsschule, Duisburg
Duisburger Jahrbuch 2007:  zweiter.Preis im Fotowettbewerb "Arbeitswelten"

Veröffentlichungen:
Bilder in diversen Print- und Onlineausgaben von Stadionwelt von 2003 bis 2008
Jahreskalender 2004 des MSV-Duisburg (außer Deckblatt)
Geschäftsberichte 2005 - 2007 der Stadt Duisburg
Ausbildungsbroschüren der Stadt Duisburg 2005 – 2008
Diverse Ausgaben Zebra-Magazin
Diverse Veröffentlichungen meiner Fotos in der Lokalpresse (NRZ, WAZ),
Applaus (Magazin der DMG Duisburg)

Akkreditierungen:
World-Games 2005 in Duisburg
Kanu-WM in Duisburg 2006
Kanu-World-Cup in Duisburg 2008
Heimspiele des MSV Duisbug von 2005 bis 2011
Pokalendspiel MSV Duisburg – Schalke, Berlin 2011

Werbefotografie:
Online und in Prospekten der Firmen » Ubert (Gastrotechnik)
und » Pilkington (selbstreinigendes Fassadenglas)

 

Vita

geb. 1957

Autodidaktin

Leitung diverser Fotoworkshops in Ruhrort
und im Duisburger Westen (Rheinhausen, Rumeln-Kaldenhausen, Logport)