Jan Krause

Jan Krause

Freiberuflicher Musiker, Veranstalter und Instrumentallehrer

Im Alter von 14 Jahren brachte ich mir autodidaktisch das Gitarrenspiel bei und intensivierte dieses Hobby über die folgenden Jahre. Nachdem ich die studienvorbereitende Ausbildung an der Musik- und Kunstschule Duisburg abschloss, zog ich 2015 nach Arnhem (NL), um dort mein Musikstudium (Jazz&Pop) mit dem Hauptfach E-Gitarre an der "Hogeschool voor de Kunsten" zu absolvieren. Das Studium schloss ich im Sommer 2019 erfolgreich ab und wohne seitdem wieder in meinem Heimatort Duisburg- Rheinhausen.
Seit vielen Jahren wirke ich als Gitarrist in verschiedensten Musik-Projekten mit, spiele regelmäßig Konzerte und bewege mich stilistisch zwischen diversen Genres, von Pop & Rock bis hin zu Jazz und freier Improvisation. 
Zusammen mit der Sängerin Daria Assmus komponiere ich für unser Avantgarde-Pop-Projekt GREBE eigene Songs, 2019 wurden wir als "Bester Newcomer" für den "Poppreis NRW" nominiert. 
Zudem bin ich Mitbegründer des Kunst- und Musikkollektivs Recursion, mit welchem wir experimentelle und frei improvisierte Musik praktizieren und Veranstaltungen für solche organisieren. 
Neben meiner Tätigkeit als freiberuflicher Musiker bin ich seit vielen Jahren als Gitarrenlehrer an diversen Musikschulen tätig und unterrichte hier Personen aller Altersgruppen.
Zudem organisiere ich seit vielen Jahren Kulturveranstaltungen und Konzerte in Duisburg und Moers, u.a. das "Folkfestival" in Duisburg-Rheinhausen oder die monatliche Jam-Session im "Bollwerk107" in Moers.