Karl Lewe

Karl Lewe

Dichter
Duisburg

Einsamkeit

 

Die einsamkeit

der ort

wo die

berge weichen

wo der

himmel voll

von leeren

gedanken hängt

wo der

fluß die

farbe scharz

hat gleich

der wiese

wo ich

ruhe gleich

meines schatten

bin

 

 

 

***

aus:

Anthologie NEUES RHEINTAL

Duisburg am Rhein 2020

world internet books

Vita

Karl Lewe

geboren 1952 in Duisburg-Ruhrort

Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich auf einem Schiff.
Noch heute liebe ich den Fluss.
Schulbesuch regelmäßig.
Im mittleren Alter begann ich, Gedichte zu schreiben.
Einige kleinere Lesungen habe ich gehalten.

Ich dichte, weil ich gesehen habe.