Ulla Bonn-Engler

Abstrakte Malerei Figuren Objekte

1956 bin ich in Duisburg geboren, lebe und arbeite gerne hier.

Mit der Malerei habe ich 2003 begonnen.

Meine Vorliebe zu Farben und Texturen führte mich über verschiedenste Malmittel und -stile zur abstrakten Malerei. Diese Spielart der Malerei erlaubt mir frei von Konventionen und Grenzen meine Vorstellungen zu verwirklichen und damit zu überraschen.

Eine ganz andere Lebendigkeit lässt sich in den Skulpturen erkennen. Grundlage der Arbeiten sind Eisengestelle, an die Hartgips angetragen wird. Hier reizt mich das Spannungsfeld zwischen rauen und samtig glatten Oberflächen. Jede Skulptur, jedes dargestellte Lebewesen erzählt eine besondere Geschichte. Dabei zeigt das Schöne im Unperfekten seine Seele.

Einzelausstellungen

2008 Farben und Formern - Finkenkrug Duisburg

2009 Combat Arts – Finkenkrug Duisburg

2012 Autum Arts – Finkenkrug Duisburg

2013 Spring Some – Jedermann Duisburg

2014 Diffenrent Arts – Jedermann Duisburg

2016 Kunstmarkt Emmerich

2017 Kunstmarkt Emmerich

2018 Lichtermarkt Landschaftspark Duisburg

2019 Kunstmarkt Duisburg-Ruhrort

 

 

Vita

Autodidaktin
seit 2003 regelmäßige Teilnahme an Workshops zu bildhauerischer Gestaltung im Atelier Kuno Lange
(Maler und Bildhauer)