"Kunstaufmerksam - künstlerische Positionen stellen sich vor", 3. Quartal 2020: Christina Böckler

29.06.2020 Andreas Blum

Im 3. Quartal 2020 bespielt die Duisburger Künstlerin Christina Böckler das Kunstaufmerksam-Fenster in der Dinslakener Innenstadt. Ihre Präsentation wird ab dem 29. Juni in dem Fenster links neben der Pforte der Hans-Böckler-Straße 10-12 in Dinslaken, dem sogenannten City Tower, für etwa 3 Monate zu sehen sein. Das künstlerische Projekt "Kunstaufmerksam - künstlerische Positionen stellen sich vor" möchte in die Gedanken- und Schaffenswelten eingeladener künstlerischer Positionen entführen. In dem Projekt geht es um die Vermittlung der künstlerischen Position anhand von Informationen und beispielhaftem Anschauungsmaterial. Links: kunstaufmerksam.jimdofree.com, ch-boeckler.de. Ort: Hans-Böckler-Straße 10-12, 46535 Dinslaken. Öffnungszeiten: Das Kunstaufmerksam-Fenster ist jederzeit von außen einsehbar. (Foto: "Kunstaufmerksam"-Fenster, 3. Quartal 2020: Christina Böckler) .

"Kunstaufmerksam - künstlerische Positionen stellen sich vor", 3. Quartal 2020: Christina Böckler